logo

Neues Buch: Alles Wissenswertes über das Ehegüterrecht

Web Presse Ehegüterrecht Gärner Perl IMG_6100 Die Wiener Rechtsanwälte Mag. Susanna Perl und Dr. Clemens Gärner geben in ihrer Fachlektüre wertvolle Informationen zum Thema Ehegüterrecht

Das Rechtsanwaltsduo Mag. Susanna Perl und Dr. Clemens Gärner geben in ihrer ersten gemeinsamen Fachlektüre wertvolle Informationen zum Thema Ehegüterrecht und bieten so Kollegen sowie der gesamten Richterschaft ein wichtiges Nachschlagewerk.

Wie heikel gerade das Thema Vermögensaufteilung im Scheidungsfall, aber auch bei aufrechter Ehe sein kann, wissen die Spezialisten im Familien- und Scheidungsrecht aus der Praxis nur zu gut. „Unser Buch richtet sich daher speziell an Praktiker, die im familienrechtlichen Bereich arbeiten, aber ebenso an jene, die in allgemeiner Rechtsberatung und speziell gesellschaftsrechtlicher Sache tätig sind“, so Dr. Clemens Gärner und ergänzt: „Hier fundiertes Wissen sowie Kenntnis über die rechtlichen Besonderheiten in der Güteraufteilung und Zuteilung im Rahmen einer aufrechten ehelichen Lebensgemeinschaft sowie bei einer Scheidung zu haben, ist wesentlich für unsere Arbeit“.

Speziell im Bereich der Aufteilung von ehelichem Gebrauchsvermögen und ehelichen Ersparnissen, insbesondere der Ehewohnung, liege das größte Informationsbedürfnis der rechtssuchenden Klienten. „Die Frage nach der Zuordnung von Vermögensgütern während aufrechter Ehe, insbesondere aber im Fall einer Trennung oder Scheidung, stellt in der Praxis die größte Herausforderung sowohl bei der Beratung als auch bei der Vertretung dar“, weiß Mag. Susanna Perl, für die dies bereits ihre zweite Herausgabe eines Fachbuches ist. Ihr erstes Praxisbuch zum Thema „Unterhaltsrecht“ erschien im Jahr 2012, ebenfalls im WEKA Verlag.

Die Fachlektüre schafft eine Grundlage für die tägliche Beratungspraxis, auch unter Verweis auf aktuell einschlägige Judikatur zur Lösung von komplexen Einzelfragen. In dem Werk finden sich somit alle Aspekte des Ehegüterrechts sowie Checklisten für Mandantengespräche wie ausgewählte und praxiserprobte Vorlagen.

Die Anwälte Dr. Clemens Gärner und Mag. Susanna Perl-Böck sind die Spezialisten, wenn es zu Rechtsfragen im Bereich Trennung und Scheidung, Obsorge und Kindeswohl, Partnerschafts- und Eheverträge, Unterhalt und Vermögensaufteilung sowie Trennungs- und Scheidungsvorsorge kommt. Die bewährte Mann-Frau-Perspektive, die die Kanzlei Gärner und Perl-Böck auszeichnet, macht es zudem möglich fachliches Know-How mit notwendigem Fingerspitzengefühl zu kombinieren und so maßgeschneidert auf die individuellen Bedürfnisse der Klienten eingehen zu können. Durch ihre Zusatzkompetenzen im Immobilien-, Arbeits- und Gesellschaftsrecht sind Gärner und Perl-Böck bei Scheidungen im wirtschaftlichen Bereich ebenfalls die erste Adresse.