logo

Obsorge und Kindeswohl

Obsorge und Kindeswohl sind im Falle einer Trennung/ Scheidung nicht nur äußerst heikle Themen, sondern verlangen von den Eltern vor allem eines: Einigung. Denn es geht um wichtige Fragen wie die Pflege und Erziehung des Kindes, die gesetzliche Vertretung und die Verwaltung des Vermögens. Auch der Gesetzgeber sieht die gemeinsame Sorge für das Kind als Idealfall an. Um diese auch juristisch durch- und vor allem umzusetzen, sind wir als kompetenter Ansprechpartner mit langjähriger Erfahrung für Sie und für das Wohl Ihrer Kinder da.

Gut zu wissen: Seit Februar 2013 können auch ledige Väter die alleinige oder gemeinsame Obsorge beantragen. Des Weiteren können unverheiratete Eltern bei der Geburt des Kindes und, bei beidseitiger persönlicher Anwesenheit, vor dem Standesbeamten die gemeinsame Obsorge beantragen.