logo

Wir suchen: Rechtsanwaltsanwärter/in

Wir sind eine der führenden Familienrechtskanzleien im Zentrum Wiens mit den Schwerpunkten Ehe-Partnerschafts- und Scheidungsrecht, Arbeitsrecht, Zivilrecht und im Rahmen dieser Schwerpunkte auch in Gerichtsverfahren tätig. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, unseren Erfolg mitzugestalten. Dafür suchen wir zum schnellstmöglichen Eintritt eine/n engagierte/n Kollegen oder Kollegin zur Ergänzung unseres Teams.

Wir erwarten:

  • vollständig absolvierte Gerichtspraxis
  • einschlägige Berufserfahrung als RAA in den Rechtsgebieten, in denen wir tätig sind, möglichst große LU
  • schnelle Auffassungsgabe, Einsatzbereitschaft
  • selbstständiges und lösungsorientiertes Arbeiten
  • sehr gute Englischkenntnisse

Wir bieten:

  • sehr angenehmes Betriebsklima
  • normale Arbeitszeiten
  • selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • leistungsgerechte Entlohnung

Abhängig von der Qualifikation wird ein Bruttomonatsentgelt ab EUR 2.000,–  bezahlt.

Wenn Sie in einem erfolgreichen Team mitarbeiten wollen, Herausforderungen lieben und den Kontakt mit anspruchsvollen Mandanten suchen, dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (CV, Motivationsschreiben und Zeugnisse) an kanzlei@gaerner-perl. Nähere Informationen entnehmen Sie gerne unserer Homepage www.gaerner-perl.at. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Die Anwälte Dr. Clemens Gärner und Mag. Susanna Perl-Böck sind die Spezialisten, wenn es zu Rechtsfragen im Bereich Trennung und Scheidung, Obsorge und Kindeswohl, Partnerschafts- und Eheverträge, Unterhalt und Vermögensaufteilung sowie Trennungs- und Scheidungsvorsorge kommt. Die bewährte Mann-Frau-Perspektive, die die Kanzlei Gärner und Perl-Böck auszeichnet, macht es zudem möglich fachliches Know-How mit notwendigem Fingerspitzengefühl zu kombinieren und so maßgeschneidert auf die individuellen Bedürfnisse der Klienten eingehen zu können. Durch ihre Zusatzkompetenzen im Immobilien-, Arbeits- und Gesellschaftsrecht sind Gärner und Perl-Böck bei Scheidungen im wirtschaftlichen Bereich ebenfalls die erste Adresse.